Der Almhof und sein Refugio

Der Traumstadl am Höhenberg

Kulinarik im Almhof



Als leidenschaftliche Gastgeber gehört Essen und Trinken zu uns wie das Salz in der Suppe.  Ständig wollen wir uns auch in der Küche verändern, um es spannend zu halten. Vom exklusiven Menü bis zum Hütten-Klassiker – für uns ist es wichtig, authentisch zu sein. Wir kochen mit und nach der Saison, die Verwendung von frischen Produkten, die vorwiegend aus der Region stammen, ist uns sehr wichtig.

Ob unter Schmankerljägern, Skifahrern, Wanderern oder Feinschmeckern – unsere Küche ist  bekannt für geschmackvolle oberpfälzer Gerichte.

Zwiebelrostbraten vom Juradistlrind oder knuspriges JuraSchäuferl oder gerne auch ganz ohne Fleisch….

Wir versprechen…ausgezeichnet, bayerische Küche mit Höchstbewertung.

Großer Wert wird bei uns auf die Frische und Herkunft der Produkte gelegt. Daher kredenzen wir Ihnen regionale Spitzenqualität.

 Zum perfekten Start am Morgen servieren wir ein herzhaftes Bergfrühstück mit allem was dazu  gehört.

Gerne nehmen wir Rücksicht auf Allergiker und kochen auf Wunsch laktose- und glutenfrei.

Zu der traditionellen Wirtshauskultur bieten wir Ihnen auch eine ausgewählte Getränkekarte, mit ökologischen Bieren aus Neumarkt- und feinen Weinsorten aus Nah und Fern.



              Oktober ist Schmankerlzeit - hier findet ihr unsere Schmankerlkarte - gerne könnt ihr auch alle Speisen bei uns abholen.


    


Öffnungszeiten ab 26.Mai 2020

AlmStuben

Werktags von 17 h - 22 h

Samstag/Sonntag  von 11 h - 14h und 17 h - 22 h

Gartenterrasse:

Werktags von 17 h - 22 h

Samstag/Sonntag  von 11 h - 14h und 17 h - 22 h


Sonntags ist eine Reservierung nur um 11.30 h oder um 13 h möglich!

 

Tischreservierung bitte nur per E-Mail mit Rück-Bestätigung!